Grafik

Von einem Maximalwert ausgehend (hier festgelegt, kann aber auch zur Laufzeit bestimmt werden) wird ein rechteckiges Bild erzeugt, dass aus einzelnen Grafikelementen zusammengesetzt ist. Durch Verändern der Abfrage "Werte[i] >= j" in "==" wird nur der Wert angezeigt, durch "<=" eine Umkehrung der Farben erreicht. Es wird Jedes Feld auf folgendes geprüft: vom Maximalwert (MaxWert) herunterzählend wird eine Grafik ausgewählt. Erreicht der Schleifenwert den Wert im Array wird statt des Hintergrundes eine andere Grafik ausgewählt. Sobald das Array geprüft wurde, ist eine Zeile fertig und die nächste Zeile (j--) kann geprüft werden. Dies geschieht bis die innere Schleife heruntergezählt und alle Werte des Feldes geprüft wurden. Im Dokument erscheint dem Betrachter das Ganze als ein Bild.
Durch Variation der verwendeten Bilder in Größe und Farbe läßt sich die Grafik verkleinern oder vergrößern.
Optional könnte vor jede Zeile eine Scalierung (Einteilung / Striche) und als letzte Zeile ebenfalls, so sähe das eher wie eine Grafik aus.

Verwendungshinweis: Um das Script zu verwenden einfach diese Datei über den Browser speichern und dann mit einem Texteditor oder Dreamweaver / FirstPage etc. bearbeiten. Die Grafiken lassen sich natürlich anpassen. Das Script darf für jeden frei verwendet werden, soweit der Autor / Quelle genannt wird. Wer nützliche Links / Scripte hat darf die mir auch gerne zur Verfügung stellen.

Home | Autor | eMail | Gästebuch

Bearbeitet und erstellt von Horst - G. Burmester (HGB) ©